! Sichere Kommunikation im THW !

 

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

gleich dick und auf der Startseite ganz oben (noch vor dem Willkommenswort - man möge es mir verzeihen) ein sehr wichtiger Hinweis in dienstlicher Sache, der alle erreichen soll:

Um den Datenschutz und sichere Kommunikation gewährleisten zu können, wurden durch die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk einige Neuerungen verbindlich beschlossen.

Einen ausführlichen Artikel dazu haben wir Euch unter Aktuelles --> Meldungen (hier verlinkt) verfasst.

Es ist sehr wichtig dass alle sich das verinnerlichen!

  

Willkommen

... beim THW-Ortsverband Witzenhausen

Das Technische Hilfswerk ist die Einsatz- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes. Aufgabe ist die Leistung technischer Hilfe im Inland. Das THW ist Partner von Feuerwehren, Polizei, Rotes Kreuz und anderen Hilfsorganisationen, die mit der Abwehr und Beseitigung von Gefahren (z. B. Unfällen, Katastrophen) betraut sind. Auch bei humanitären Aufgaben im Ausland wird das THW auf entsprechende Anforderung (z. B. Trinkwasseraufbereitung, Energieversorgung nach Erdbeben oder Überschwemmungen) eingesetzt.

Rd. 80.000 Männer und Frauen engagieren sich ehrenamtlich in den rund 669 Ortsverbänden, die es bundesweit gibt.

Der Ortsverband Witzenhausen (ehemals Neu-Eichenberg), unterstützt die Hilfsorganisationen im nördlichsten Teil Hessens mit Angrenzung an Thüringen und Niedersachsen. Mit großen Waldgebieten, wichtigen Verkehrsadern und den befahrensten Autobahnen in der Bundesrepublik (A38, A7, A44), sind die Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten groß und fordern eine besondere technische Ausbildung. Die Ortsvereinigung Witzenhausen nutzt die regelmäßigen Ausbildungsdienste, um die Helfer*innen auf die Einsätze in der Region vorzubereiten. 

Auch für die kleinsten und jüngeren, gibt es einen Platz in unserem Ortsverband! Unsere Jugendgruppe lernt bereits früh, die Möglichkeiten und Mittel des THW kennen.

 

 

 

  

 

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk